1. Maiwanderung 2014
TSG Hundesport
Bericht Britta Schaake
Um etwas Abwechslung in den Trainingsalltag zu bringen, haben wir am 1. Mai zu einem Wandertag für die Aktiven und ihre Familien  eingeladen.
Fast 20 haben unsere Einladung angenommen. Dann sind wir um  kurz nach 10 Uhr mit 15  lauffreudigen Hundefreunden  und Vierbeinern  von unserem TSG Hundeplatz gestartet und etwas mehr als 2 ½ Stunden durch den Söllinger Bruch gewandert.
Unterwegs gab es eine kleine Pause mit Wasserversorgung für  die Hunde und leckeren Schmalzbroten sowie Gurken von Ines & Stephan  (Herzlichen Dank!  )  . Das letzte Stück unserer Wanderung führte uns dann durch  Söllingen wieder zurück zu unserem  Hundeplatz.
Trotz eigentlich nicht so guter Wetterprognose hatten wir richtig Glück mit dem Wetter und unsere zum Teil mitgeschleppten Regenklamotten brauchten nicht ausgepackt werden.
Auf dem Hundeplatz konnten wir uns mit leckeren Salatspenden, Würstchen und Fleisch stärken.  An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Marina Gödecke, allen Salat und Kuchenspendern und an  Grillmeister Rolf J . Nicht zu vergessen die Personen, die schon fleißig den Platz angefangen haben zu mähen (Andre, Ines, Stephan u. Kurt).
Unseren Nachmittag haben wir bei Kaffee und Kuchen ausklingen lassen und wir hoffen, dass es allen gefallen hat.

Dann wäre eine Wiederholungtat  nicht ausgeschlossen.

Euer TSG- Team